Fenster und Türen

Allgemeines beim Fensterkauf

Kunststoff

Holz

Sonnenschutz

Insektenschutz

Fensterbank

Innentüren

Eingangstüren

Garagentor

Dachflächenfenster

Schauraum

Lagerware

Kastenstockfenster

Die Kastenstockfenster und geteilten Fenster sind historische Fenster, die die historischen Häuser schon mehr als 100 Jahre schmücken. Ihre Schönheit ist der Grund dafür, dass die Kastenstockfenster ein unabdenkbarer Bestandteil von Gebäuden im Renaissance-Stil sind.

Die produzierten Kastenstockfester (geteilte Fenster) beruhen auf der ursprünglichen Originalkonstruktion. Zu ihrer Herstellung wird jedoch eine Technologie eingesetzt, die die Erkenntnisse des 21. Jahrhunderts nutzt.

Die historischen Fenster werden in vier Basisprofilen angeboten. Dort, wo die Ansprüche der Auftraggeber bei der Renovierung der Denkmalobjekte vom Standardangebot abweichen, werden treugenaue Repliken der historischen Kastenfenster hergestellt.

Das umfangreiche Sortiment der Profile der Kastenstockfenster, der dekorativen Schlaufen und Anschlagleisten, der geschnitzten dekorativen Sockel und Kopfstücke, auch der historisierenden Fensterbeschläge wie Fenstergriffe, Fensterbänder und Abstandhalter ermöglicht uns, die Ansprüche der Architekten und Denkmalämter zu erfüllen, einfach dort, wo klare Linien der historischen Objekte erhalten bleiben müssen.

Profile

Castle - Kastenstockfenser in standard Ausführung

kastenstockfenster_1

Old/Duplik - das älteste Profil der Kastenstockfenster

kastenstockfenster_2

Slim - kombiniertes Kastenstockfenster mit hervorragender Wärem- und Schalldämmung

kastenstockfenster_3

Rustikal - das Fenster mit rustikalen Elementen für Objekte im historischen Stil oder historische Objekte, bei denen das Denkmalamt Kastenstockfenster nicht vorschreibt

kastenstockfenster_4

 

Schlaufen

Die Schlaufen der Kastenstockfenster können entweder mit einer speziellen Zierleiste oder mit Rillen in verschiedenen Abmessungen und verschiedenem Abstand geschmückt werden, die direkt in die Schlaufe eingefräst werden. Die Basisformen der dekorativen Schlaufen sind nachstehend abgebildet. Ihnen steht aber nicht nur die Auswahl aus unserem Angebot zur Verfügung. Wir können die Schlaufen auch nach den gelieferten Zeichnungen oder nach dem Muster des Original-Fensters herstellen.

kastenstock_design_1

Anschlagleisten

Die historische Optik verleihen den Kastenstockfenstern auch die dekorativen Anschlagleisten mit den verschiedensten rustikalen Profilen. Neben den Anschlagleisten aus unserem Angebot können wir auch andere Profile herstellen oder sich nach den gelieferten Zeichnungen oder dem Muster des Original-Fensters halten

kastenstock_design_2

Kopf- und Fußstücke

Ein sehr bedeutendes historisierendes Element der Kastenstockfenster sind die geschnitzten Kopf- und Fußstücke auf den dekorativen Anschlagleisten. Die Kopf- und Fußstücke können Sie entweder aus unserem Angebot in der Form wählen, die in Massenproduktion hergestellt wird oder uns sie für Sie nach einem Muster der originellen Kopf- und Fußstücke manuell schnitzen lassen.

kastenstock_design_3

Fensterbänder

Zu den KastenStockfenstern bieten wir standardmäßig auch TRIO Fensterbänder an, die in allen drei Richtungen einstellbar sind. Für die TRIO Fensterbänder können historisierende Überzüge aus Kunststoff oder Metall mit verschiedenen Oberflächen verwendet werden. Je nach Kundenwunsch kann das Fenster auch mit anderen Bändern ausgestattet werden, die auf dem Markt mit Beschlägen erhältlich sind.

kastenstock_design_4

Fenstergriffe

Das Kastenfenster kann mit jedem beliebigen Fenstergriff ausgestattet werden, der auf dem Markt mit Fensterbeschlägen erhältlich ist. Üblicherweise werden Fenstergriffe nach Kundenwunsch oder nach den Anforderungen der Denkmalämter ausgewählt. Meistens sind es bei den Kastenfenstern die Fenstergriffe Elegant und Alt Wien.

Arten der Fenstergriffe:

ALT WIEN

Oberflächen: OLV - Messing poliert, glänzend; OFS - Messing, Bronze gekämmt, satiniert; OC - Chrom glänzend; OCS - Chrom satiniert, geschliffen, matt; ONS - Nickl satiniert, geschliffen, matt

kastenstock_design_5

ELEGANT

Oberflächen: OLV - Messing poliert, glänzend; OFS - Messing, Bronze gekämmt, satiniert; OC - Chrom glänzend; OCS - Chrom satiniert, geschliffen, matt; ONS - Nickl satiniert, geschliffen, matt; SCS - Samt Chrom; SNS - Samt Nickl

kastenstock_design_6

SONSTIGE

kastenstock_design_7

Abstandhalter

kastenstockfenster_5

Die Abstandhalter werden bei den Außenflügeln der Kastenstockfenster verwendet, bei denen sich beide Flügel in den Innenraum öffnen lassen. Ihre Aufgabe ist, den Anstoß des Griffes des äußeren Fensterflügels mit dem Glas des inneren Fensterflügels zu verhindern.

Verglasung

Verglasung – Außenverglasung

Verglasung - Innenverglasung

Uw

Rw

4/6/4

4

1,3W/m2K

46dB

4/9/4

4

1,15W/m2K

46dB

4/10/4

4

1,1W/m2K

46dB

 

Koeffizient der Wärmedurchlässigkeit durch das Fenster (Uw)

Der wichtigste technische Parameter des Fensters ist der Koeffizient der Wärmedurchlässigkeit. Er spricht für die Menge der Wärmeenergie, die durch das Fenster eindringt. Seine Größe hängt von der Wärmedämmung des Rahmens und der Verglasung ab. Je niedriger ist der Wert des Koeffizienten der Wärmedurchlässigkeit, desto besser sind die wärmedämmenden Eigenschaften.

Schalldämmung (Rw)

Insbesondere für die Objekte in der Nähe von Kreuzungen mit regem Verkehr, Eisenbahnen und Flughäfen ist die möglichst beste Schalldämmung der Fenster sehr wichtig. Die Erhöhung der Schalldämmung wird durch den Einsatz verschiedener Glasarten erreicht.

Die Kastenstockfenster werden mit einfachen Isoliergläsern oder Doppelgläsern versetzt. Meistens werden diese ihre Kombinationen in dem Außen- und Innenflügel verwendet.

Fensterprofil

Varianten der Verglasungskombinationen

Verglasung - Außenflügel

Verglasung - Innenflügel

Castle, duplik, neoold

4/6/4mm

4mm

4/6/4mm

8mm

4/9/4mm

4mm

4/10/4mm

4mm

4mm

4/6/4mm

8mm

4/6/4mm

4mm

4mm

4mm

8mm

8mm

4mm

8mm

8mm

4/6/4mm

4/6/4mm

Slim

4mm

6/20/4mm

8mm

6/20/4mm

4/6/4mm

6/20/4mm

Rustikal

6/20/4mm

 

Materialien

Das Grundmaterial für die Herstellung der Kastenstockfenster ist eine mehrschichtige geklebte Prisma oder ein gänzliches Holzmassiv aus reinem radialem Schnittholz ohne Knorren und mangelhaften Stellen. Für das Gewände wird Fugenholz mit der Stärke 20 mm verwendet. Auswählen kann man aus fünf verschiedenen Holzarten.

ABMESSUNGEN DER FENSTERTEILE

Fensterprofil

Fensterteil

Ausführung

Abmessung

Castle

Flügel und Rahmen

Geklebtes oder massives Prisma

42 x 57 mm

Fenstergewände

Sperrholzplatte

20 mm

Duplik

Flügel und Rahmen

Geklebtes oder massives Prisma

42 x 57 mm

Fenstergewände

Sperrholzplatte

20 mm

Old

Flügel und Rahmen

Geklebtes oder massives Prisma

52 x 57 mm

Fenstergewände

Sperrholzplatte

20 mm

Slim

Außenflügel

Geklebtes Prisma

78 x 74 mm

Innenflügel

Geklebtes oder massives Prisma

42 x 57 mm

Außenrahmen

Geklebtes Prisma

78 x 70 mm

Fenstergewände

Sperrholzplatte

20 mm

Rustikal

Flügel und Rahmen

Geklebtes Prisma

68 x 80 mm

 

Oberflächenbehandlung

Die Oberflächenbehandlung der Kastenstockfenster wird mit der HighRes Technologie ausgeführt, die eine Beständigkeit garantiert, die vor kurzem noch unvorstellbar war. Die Fenster werden mit hochelastischen Acrylfarben und Lasuren mit bester Beständigkeit gegen Witterungseinflüssen und UV-Strahlung behandelt. Diese Oberflächenbehandlung berücksichtigt die Holzeigenschaften, ist elastisch, dringt durch das Holz durch und das Holz wird daher nicht rissig. Zur Auswahl stehen einige Lasurtöne, die ganze Skala der RAL-Farben sowie die transparente Ausführung.

VERFAHREN BEI DER DREISCHICHTIGEN OBERFLÄCHENBEHANDLUNG:

Balkontüren

Neben den Kastenstockfenstern werden auch Balkontüren in Kastenform produziert, die sich ebenfalls mit verschiedenen rustikalen Elementen und Komponenten schmücken lassen.

kastenstock_design_8

  Fenster und Türen » Holz » Kastenstockfenster

Impressum

Sitemap


P.I. Windows & Doors GmbH
Freilandgasse 12
A 2620 Neunkirchen

mobil +43/664/9421514
Fax +43/1/2533033-8444

office@windowsanddoors.at

 
tunefulCreations